Sie sind hier: Startseite

Willkommen auf den Seiten von Freiburg Legal Tech

 

Freiburg Legal Tech - unter diesem Schlagwort firmiert das neue Ausbildungsprogramm, welches seit dem Sommersemester 2018 an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg unter der Federführung von Prof. Dr. Boris B. Paal, M.Jur. (Oxford) angeboten wird.

Legal Tech Tagung, 6. Juli 2018

„Legal Tech“ beschreibt dabei als Überbegriff den Einsatz von Technologien in der Rechtsdienstleistung. „Freiburg Legal Tech“ als ein interdisziplinäres Projekt im Schnittstellenbereich von Recht (Legal) und Technologie (Tech) soll – nicht nur – Studierende der Rechtswissenschaften im Rahmen ihrer universitären Ausbildung frühzeitig und umfassend auf die neuen technologischen Entwicklungen und Auswirkungen in der und für die juristische(n) Praxis vorbereiten.
Für die rechtswissenschaftliche Ausbildung an der Universität Freiburg, die sich insbesondere auch durch ihre Innovationsoffenheit auszeichnet, ermöglicht die Integration verschiedener Legal Tech-Elemente in das Lehrportfolio eine – weitere – frühzeitige Verknüpfung der akademischen Ausbildung mit der juristischen Berufspraxis.

Das Ausbildungsprogramm Freiburg Legal Tech umfasst neben regelmäßig stattfindenden Vorträgen zum Thema "Legal Tech", auch Konferenzen und verschiedene Workshops, bei denen u.a. praktische Fertigkeiten im Umgang mit Legal Tech Produkten und die eigene Programmierung solcher Produkte im Fokus stehen sollen.